Neu

In immer mehr Stellenanzeigen für Fach- und Führungskräfte taucht in jüngster Zeit vermehrt ein neues Buzzword im   Anforderungsprofil auf. Zunehmend werden Manager und Experten gesucht, die eine „unternehmerische Persönlichkeit“ oder „unternehmerisches Handeln“ mitbringen. Klingt schick – aber was heißt das eigentlich genau? Was erwarten die Firmen wirklich? Wie „unternehmerisch“ soll und darf der Mitarbeiter im Kontext der neuen Stelle tatsächlich handeln?


[07.05.2018 | verfasst von Roland Netter | Vorstand | GKM-recruitment AG]
Alle Artikel: Personalsuche

„Warum in aller Welt einen Personalberater einschalten?“

Hartnäckige aber meist unbegründete Vorurteile lassen manche Unternehmen immer noch vor dem Kontakt mit einem Headhunter zurückschrecken. Doch ist das Eis erst mal gebrochen, stehen viele Personalmanager einer Zusammenarbeit aufgeschlossen gegenüber. Vorausgesetzt, der Berater versteht sein Geschäft. Folgende Argumente sprechen klar für den Einsatz guter Headhunter und entkräften die wichtigsten Vorurteile.

[01.03.2018 | verfasst von Roland Netter - GKM-recruitment AG | Vorstand | GKM-recruitment AG]

Eignungsdiagnostik - Fingerabdruck für die Sprache

Welche Kriterien und Faktoren entscheiden, ob Kandidaten zur ausgeschriebenen Stelle wirklich passen? Für Personaler ein Thema, das nie an Aktualität und Brisanz verliert. Denn die Bewerber sollen nicht nur für die Stelle, sondern auch zum Unternehmen und dessen Kultur passen. Die Eignungsdiagnostik gibt Einblicke in die Persönlichkeit des Bewerbers. 

[24.11.2017 | verfasst von Dr. Dagmar Schimansky-Geier | Geschäftsführerin | 1a Zukunft]

Kann Online Recruitment über Social Media wie LinkedIn und Xing den Headhunter ersetzen?

Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst der Konkurrenzdruck auf die Unternehmen und das Gewinnen von Spezialisten wird zusehends schwieriger. Durch Business Netzwerke wie LinkedIn oder XING haben Unternehmen die Möglichkeit, Talente direkt anzusprechen. Kann Social Media Recruiting den Headhunter ersetzen? UND: über welche Kanäle möchten Kandidatinnen und Kandidaten bevorzugt angesprochen werden?

[21.09.2017 | verfasst von verfasst von Nico Waldmeier und Nicolas Häring / Michaela Tröndlin und Charles Jean Quensel | Geschäftsführer und Inhaber | HCCM® AG]

Nutzung von personaldiagnostischen Instrumenten bei der Auswahl von Führungskräften

Personaldiagnostik zur Vermeidung von Einstellungsfehlern noch immer Stiefkind - Unternehmen lassen Chancen ungenutzt

[18.08.2017 | verfasst von Carsten Rahe | Inhaber | Rahe Management Consultants]

Recruitingprozess - Kurswechsel für Researcher?

Schon immer war erfolgreicher Research wichtiger Bestandteil des Recruitingprozesses. Doch haben sich, nicht zuletzt durch die Digitalisierung, das Aufgabenspektrum und die geforderten Kompetenzen, gerade bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften, stark gewandelt. Moderne Researcher müssen sicher im Umgang mit aktuellen Social-Media-Netzwerken und Online-Plattformen sein. Sie müssen verstehen wie diese mit ihren Tools funktionieren und verstehen wie eine effektive, immer wichtiger werdende Direktansprache auch auf digitalem Wege funktioniert, welche Plattformen sich hierfür eignen. Die jeweilige Eignung der Online-Plattformen für die Direktansprache aber auch für Onlineanzeigen sollten Recruiter, vor allem qualitativ, sicher beurteilen können.

[06.07.2017 | verfasst von Dr. Regina Ruppert und Karl Jonas Iske| Selaestus Personal Management GmbH]

Mitarbeiter suchen, finden und halten

Unternehmen müssen sich über die Personalsuche und -findung mehr und eingehender Gedanken machen. Welche Mitarbeiter passen zu ihnen, zu ihrer Unternehmenskultur und zum Arbeitsplatz und selbstverständlich verfügt er/sie über die entsprechenden Qualifikationen?

[18.10.2016 | verfasst von Florian Büttner | Partner | ATB Consulting Büttner & Partner Unternehmensberatung]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top